Was ist Schmuck

Was ist Schmuck

Was erwartet dich auf diesem Blog?

Erst ein­mal erwar­ten dich vie­le Fra­gen aber auch etli­che Antworten.
Über eini­ges­was ich schrei­be, hast du dir mög­li­cher­wei­se noch nie Gedan­ken gemacht. Ver­trau mir, es ist Wert sich damit genau­er zu beschäftigen.

Was ist Schmuck?

Schmuck ist mehr als Schmuck­stü­cke die wir an unse­rem Kör­per tra­gen, und meis­tens ist es mehr, als ein­fach nur hübsch und gut aus­zu­se­hen. Schmuck trifft Aus­sa­gen über uns selbst, und die Gesell­schaft in der wir leben. Wir schmü­cken nicht nur unse­ren Kör­per, son­dern auch ande­re Men­schen, Tie­re und unse­re Umge­bung. Wir ver­zie­ren den Weih­nachts­baum, behän­gen unse­re Wän­de, und haben einen Wackel­da­ckel im Auto.

Men­schen haben das übri­gens schon immer und in jeder Kul­tur getan, aber nie ohne Grund. So kann Schmuck dei­nen Sta­tus erhö­hen, dich schö­ner machen, beschüt­zen, oder dir Glück brin­gen, dich an etwas wun­der­ba­res oder trau­ri­ges erin­nern, und vie­les mehr. Und genau dar­um geht es in die­sem Blog. Hin­ter die Kulis­sen zu sehen und her­aus­zu­fin­den war­um wir Schmuck tra­gen und was das mit sich bringt.

Ich wer­de mich nicht nur mit Schmuck auf die­sem Blog beschäf­ti­gen, son­dern auch mit Mine­ra­li­en auf ver­schie­de­ne Art und Wei­se. War­um sind Mine­ra­le für uns so wich­tig, und bekom­men sie die Wert­schät­zung die sie eigent­lich verdienen?

Du wirst nicht glau­ben, wor­in über­all Mine­ra­le ent­hal­ten sind, und unser täg­li­ches Leben gestal­ten. Ob du in dei­nem zuhau­se bist, oder drau­ßen, sie sind in dir und umge­ben dich. Das Fens­ter­glas und das Fun­da­ment dei­ner Woh­nung, im Was­ser, in der Nah­rung, in Kos­me­tik und Medi­zin, es gibt kaum einen Lebens­be­reich in dem Mine­ra­le nicht essen­ti­ell für uns sind.

Und was noch?

Prak­ti­sche Tipps und Tricks;) dazu mein Gold­schmie­de- und Edel­stein­wis­sen gar­niert mit klei­nen DIY-Tutorials.
Es wäre schön ein Archiv  mit per­sön­li­chen Schmuck­ge­schich­ten zu erstel­len, damit unse­re Geschich­ten für die Zukunft bewahrt bleiben.
Wenn du ein Schmuck­stück hast, mit dem du beson­de­re Erin­ne­run­gen ver­bin­dest, wür­de ich ger­ne mehr dar­über erfahren.

Talk to me;)