Teil III: The last witch hunter. Die Füllfeder

Teil III: The last witch hunter. Die Füllfeder

Wie du im ers­ten Teil in the last witch hun­ter erfah­ren hast, kommt Schmuck in  Action- Aben­teu­er-Fan­ta­sy­film­spek­ta­kel sehr oft vor. Neben den Gebrauch von Schmuck als Werk­zeug, Erken­nungs­zei­chen, oder Auf­bau der Iden­ti­tät, gibt es auch ande­re Gegen­stän­de die unter die Rubrik Schmuck fallen.

Zum Bei­spiel Uhren oder eine beson­de­re Füll­fe­der. Zwar sind bei­des Gebrauchs­ge­gen­stän­de aber zugleich auch Zier- und somit Schmuckgegenstand.

Die Uhr steht still

Kom­men wir aber zuerst zur Sze­ne, als Kaul­der am Tisch sitzt und eine alte kaput­te Taschen­uhr repa­riert. Die Kame­ra zeigt den Schreib­tisch mit zahl­rei­chen unter­schied­li­chen Taschen­uh­ren. Kurz dar­auf bekommt er den Anruf, dass Dolan, sein Men­tor Tod auf­ge­fun­den wurde.

Alte Taschenuhren in the last witch hunter
Ana­lo­gie Uhr und Tod

Zwi­schen der Nach­richt des Todes und den ste­hen­ge­blie­be­nen Uhren ensteht eine Ana­lo­gie (Film­dia­log und Bild). Wir sind von der Kul­tur in der wir leben geprägt. Vie­les davon wird nicht bewusst wahr genom­men, lan­det aber in unse­rem Unter­be­wusst­sein und arbei­tet dort wei­ter. Du wirst schnell die ste­hen­ge­blie­be­nen Uhren mit der Todes­nach­richt in Ver­bin­dung brin­gen, denn die­se Ana­lo­gie wur­de dir durch Lite­ra­tur, dein Umfeld und wei­te­re Medi­en ver­mit­telt. Ver­schie­de­ne Wis­sens­ka­nä­le lie­fern dir täg­lich unend­lich vie­le Infor­ma­tio­nen und ler­nen dir kul­tu­rel­le Codes. “Die Uhr steht still” als Ana­lo­gie des Todes, ist eine die­ser Vorstellungsverknüpfungen.

Man könn­te aber auch Dolan selbst als eine Ana­lo­gie betrach­ten. Dolan als Uhr, die Kaul­der am Ende wie­der in Ord­nung bringt . Kaul­der ret­tet Dolan, indem er den Fluch, der auf ihn las­tet, auf­hebt. Und schließ­lich sind Taschen­uh­ren meis­tens, so wie Dolan selbst, Uhren im Ruhestand.

Die Füllfeder

Kaul­der schenk­te Dolan zuvor eine reich­lich ver­zier­te Füll­fe­der. Es war als Pen­si­ons­ge­schenk gedacht. Als Kaul­der von sei­nem Tod erfährt wird er miss­trau­isch. Er durch­sucht das Büro in dem Dolan tot auf­ge­fun­den wur­de. Ein Gegen­stand fehlt,  die geschenk­te Füllfeder.

Und schon sind wir in einem Kri­mi­nal­film gelan­det. Der feh­len­de Fül­ler wird zum Hin­weis, dass Dolan nicht eines natür­li­chen Todes starb. Kaul­der hat eine Spur und sie führt ihn zu einem Hexer, der das Schreib­un­ten­sil an sich genom­men hat. Er ver­folgt den Hexer, nimmt ihn fest und bringt ihn zum Hexen­rat. Als Beweis­stück legt Kaul­der die Füll­fe­der dem Rat vor.

Wäh­rend der Pro­zess in Gan­ge ist, öff­net sich unbe­merkt der Fül­ler und  eine “Pest­flie­ge“ schlüpft her­aus. Kaul­der, kennt die­se Flie­gen aus sei­ner Ver­gan­gen­heit. Sie sind Beglei­ter der Hexen­kö­ni­gin, sei­ner größ­ten Geg­ne­rin. Nun weiß Kaul­der auch, dass Dolan noch am Leben ist und sich in einer Art Koma befindet.

Erneut wird die Füll­fe­der zu einem Hin­weis und Hand­lungs­trä­ger für den Film. Neben dem Sym­bol Axt und Schwert ist auch der Fül­ler ein roter Faden der die Hand­lung durch­ge­hend beglei­tet und wich­tig für die Erzähl­struk­tur ist.

Nach­dem Dolan geret­tet wur­de und die Hexe besiegt, sit­zen Kaul­der und Dolan gemein­sam auf einer Bank. Kaul­der zieht den Fül­ler aus sei­ner Tasche und gibt ihn Dolan zurück. Dies­mal aber nicht als Pen­si­ons­ge­schenk, son­ders als Sym­bol für die wei­te­re gemein­sa­me Zusammenarbeit.

Im letz­ten Teil von the last witch hun­ter, schau­en wir uns den Schmuck der Hexen noch genau­er an.

Beweismittel Füllfeder darin befindet sich die PestfliegeKaulder fängt die Pestfliege, die sich im Kugelschreiber befand.Stark verzierte Füllfeder und der Hexenring von Kaulder

Quel­le:

Breck Eis­ner. The last witch hun­ter (2015 USA, China)

TC:0:14:49; 0:18:33; TC:0:32:45; TC:0:35:05; TC:1:37:05

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.