Durchsuchen nach
Kategorie: Mineralien Wissen

Wis­sen­wer­tes über Mine­ra­li­en im Alltag

Ist Talkumpuder gefährlich?

Ist Talkumpuder gefährlich?

Speck­stein ken­ne ich noch aus mei­ner Kind­heit und es macht rie­sen­gro­ßen Spaß das Mine­ral zu bear­bei­ten. Wenn man sich im Inter­net umsieht fin­det man aber alle mög­li­chen Behaup­tun­gen die den Speck­stein in Miss­kre­dit brin­gen.  Plötz­lich wird aus einem net­ten Hob­by eine töd­li­che Bedro­hung. Online wird über “gefähr­li­chen Speck­stein” oder „krebs­er­re­gen­den Tal­kum­pu­der“ berich­tet. Zuerst ein­mal Was ist Talk, Tal­kum bzw. Speck­stein? Was vie­len viel­leicht nicht bewusst ist, Tal­kum besteht aus Speck­stein. Speck­stein ist das fes­te, noch unbe­ar­bei­te­te Mine­ral, wäh­rend Tal­kum der Hauptbestandteil…

Wei­ter­le­sen Weiterlesen

Der Kirschblütenstein

Der Kirschblütenstein

Jedes Jahr wird in Japan das soge­nann­te Kirsch­blü­ten­fest, Hana­mi gefei­ert.  Über­setzt bedeu­tet es „Blü­ten betrach­ten“ .  Heu­te schau­en wir uns eine ganz beson­de­re Blu­me der Mine­ra­lo­gie an, den Kirsch­blü­ten­stein. Japans Kirsch­blü­ten­stein Sobald das stäb­chen­för­mi­ge Mine­ral auf­ge­bro­chen wird, erkennst du auf den ers­ten Blick, wes­halb es die­sen Namen trägt. Sein inne­rer Quer­schnitt zeigt  eine win­zi­ge schim­mern­de gold­ro­sa Blü­te, die aus Mus­ko­vit Glim­mer besteht. Die mine­ra­lo­gi­sche Beson­der­heit fin­det man nur in Japan und stammt aus Kame­o­ka, in der Nähe Kyo­tos. Er ist…

Wei­ter­le­sen Weiterlesen

Interview Bernstein

Interview Bernstein

Ich tref­fe Kry­sty­na in einem Alt­wie­ner Cafe in der Nähe des Ste­phans­doms. Bis 2018 führ­te sie ein Bern­stein­fach­ge­schäft in der Klee­blatt­gas­se im 1. Bezirk. Inzwi­schen führt sie den Online­shop das Bern­stein ‑Zim­mer. Kell­ner adrett geklei­det, wie man es sich in Wie­ner Kaf­fee­häu­sern vor­stellt, klei­ne Sitz­ecken mit rotem Plüsch und Decken­leuch­ten die zwar unter­schied­lich, aber per­fekt in die Sze­ne­rie pas­sen, ver­voll­stän­di­gen die Atmo­sphä­re. Man sieht Kry­sty­na die Lebens­freu­de an und sie hat vie­les zu berich­ten, über die Welt des Bern­steins und…

Wei­ter­le­sen Weiterlesen

Obsidian: Der Stein des Gemetzels

Obsidian: Der Stein des Gemetzels

Du kennst sicher­lich das Vul­kan­g­las Obsi­di­an, das in der Stein­zeit als Jagd-und Schneid­werk­zeug ver­wen­det wur­de. Dies­mal wer­fen wir einen Blick nach Mit­tel­ame­ri­ka und danach sehen wir uns das Vul­kan­g­las und sei­nen Gebrauch im Hier und Jetzt an. Obsi­di­an und der Gott des Steins “Itzt­li” Bei den Völ­kern Mit­tel­ame­ri­kas war Obsi­di­an ein begehr­tes Han­dels­gut, dass von gro­ßer reli­giö­ser Bedeu­tung war.  Das Vul­kan­g­las wur­de auch von den Tol­te­ken, Mayas und Azte­ken als Waf­fe und Schneid­werk­zeug ein­ge­setzt. Die Azte­ken nann­ten das vul­ka­ni­sche Gestein „itz­li“…

Wei­ter­le­sen Weiterlesen