Wusstest du, dass die Gewichtseinheit Karat, nach den Kernen des Johannisbrotbaum benannt wurde. Die Kerne des Baums, sollen  genau 0,2 Gramm wiegen.

Stimmt das wirklich?

Machen wir den Test.

Ein Karat (ct.) = 0,2 Gramm. Du findest die Schoten des Johannisbrotbaums sehr oft in türkischen Lebensmittelläden. Ich kann mich noch erinnern, dass ich als Kind ab und zu an einer Schote gekaut habe und dann waren sie in den meisten Geschäften nicht mehr zu finden. Anders in Wien, so gut wie jeder türkische Supermarkt hat sie im Sortiment, also auf ! zum Kauf !

Herkunft Gewichtsbezeichnung Karat

Die Maßeinheit Karat wird heute noch dazu verwendet das Gewicht von Edelsteinen zu bestimmen und das bereits seit Jahrtausenden.

Karat Bestimmung Johannisbrotbaumschoten und Diamant

Die Schoten des Johannisbrotbaums und die Geschichte der Diamanten verbindet eine lange Geschichte.

 

Karat stammt eigentlich aus dem arabischen „Charrūb“. Daraus entwickelte sich die Maßeinheiten Qīrāt und Charrūba.  Qīrāt wurde in Syrien, Algerien und Ägypten verwendet, um das Gewicht von Diamanten zu bestimmen.

Die Charrūba hingegen war ein arabisches Münzgewicht. Auch das römische Münzgewicht siliqua graeca (siliqua= Schote) gehen auf den Johannisbrotbaum zurück. Das erklärt übrigens auch, weshalb nicht nur Diamanten, sondern auch Gold in Karat angegeben wurde.

Das Karat wie wir es heute nennen, leitet sich im europäischen Sprachraum von den Griechen ab. Die Griechen sagten kerátion dazu und meinten damit die hörnchenartige Fruchthülse des Johannisbrotbaums. Schließlich leiteten die Italiener aus kerátion „carato“ und die Franzosen „le carat“ab. Wirklich standardisiert wurde die Gewichtseinheit schließlich im Jahr 1907.

Test, wie genau ist die Maßeinheit Karat wirklich?

ERGEBNIS:

Die Kerne wiegen nicht alle gleich.

Karat Kern Affenbrotbaum

Kern 1 zeigt 0,2 gr an

Kern Johannisbrotbaum Karatbestimmung

Kern 2 zeigt 0,14 gr an

Wissenschaftler kamen zu dem Schluss, dass die Kerne des Johannisbrotbaums nicht alle das gleiche Gewicht besitzen, sondern es wie bei den Samen jedes anderen Baums zu verschiedenen Gewichten kommt.

Karat Kerne Johannisbrotbaum zugeordnet

Das verrückte dabei, alleine am Aussehen der Kerne, konnte ich ihr Gewicht zuordnen.

Ganz links befinden sich die Körner die zwischen 0,2-0,19 gr liegen.

Danach folgt 0,18 gr

der Rest sind Kerne die von 0,15-0,10 gr. reichen

Die Treffsicherheit beim Gewicht schätzen von 0,2 gr, nur anhand des Aussehens der Kerne ist ziemlich genau. Die Quote lag bei >70% laut der Studie. Mit den Kernen des Johannisbrotbaums, können sehr kleine Gewichtsunterschiede von lediglich 5% schätzen lassen.

Beim abwiegen der Kerne tat sich eine weitere Frage auf?

Karatwaage wie genau ist sie wirklich?

Mit einem kleinen Test war die Frage schnell zu klären. Ich legte den gleichen Kern an verschiedene Positionen auf der Waage. Und wie du siehst, veränderte sich, bereits bei leichter Positionsänderung auch das Ergebnis.

Johannisbrotkern auf einer Karatwaage

gleicher Kern andere Position

Karat Kern Affenbrotbaum

Mein Fazit, bezüglich meiner handelsüblichen Karatwaage, viel ernüchternd aus.

Ich  behaupte, dass die Waage nicht unbedingt genauer als die Kerne des Johannisbrotbaums sind.  Für den Heimgebrauch mag es reichen, sonst muss schon eine perfekt kalibrierte Waage, aus beispielsweise der Pharmazie, her. Die Anschaffungskosten einer solchen Waage beginnen bei 700€ .

Ich wiederholte den Test mit anderen Kernen, und der Unterschied viel zum Teil sogar noch größer aus.

Edelsteinkauf auf Messen

Ich weiß nicht wie oft du bereits auf Edelsteinmessen warst. Vor allem Rohsteine die sich dazu eignen facettiert zu werden als auch Opale werden gerne in Karat angegeben. Das kann dann schnell mal sehr ins Geld gehen. Zu den Miniwaagen die zu kleinen, aber gerade bei hochpreisigen Edelsteinen, Gewichtsschwankungen führen, kommt noch, dass das Gewicht der Edelsteine bei gleicher Größe stark variieren kann. Ich spreche aus Erfahrung.

Nehmen wir einfach mal zum Beispiel diese Exemplare. Normalerweise wird natürlich weder Fluorit noch Pyrit in Karat berechnet, aber als Anschauungsbeispiel eignen sich die Edelsteine sehr gut.

fluorit pyrit apatit bernstein

von links nach rechts: Fluorit, Pyrit, Apatit, Bernstein

Solange die Edelsteine sehr klein sind, fällt der Gewichtsunterschied noch nicht so auf. Je größer desto mehr zeigt sich natürlich auch der Unterschied. Gerade für facettierte Ware können kleine Abweichungen im Gewicht schnell zu großen Preissprüngen führen.

Bernstein, Melanit, Fluorit Gewichtsvergleich

von links nach rechts: Bernstein, Melanit, Fluorit

Melanit Gewicht Waage Test

Melanit (schwarzer Granat)

Fluorit Karat Waage

Fluorit

Bernstein Test Gewicht

Bernstein

Du siehst, dass Melanit bei gleicher Größe bereits 1gr mehr an Gewicht besitzt als Fluorit.

1gr = 5ct.

Gewicht Melanit 3,7 gr = 18,5 ct

Gerade für Facettierware können kleine Gewichtsabweichungen schnell zu großen Preissprüngen führen.

Am Beispiel Smaragd zeige ich dir den Preisunterschied  zwischen 1 ct und 2ct. Der Preis steigt nämlich nicht konstant von Karat zu Karat, sondern je größer der Edelstein ist.

Smaragd Preisanstieg Karat (ct.) Preis
1.Smaragd 0,95 +
2.Smaragd 0,10 ++
3.Smaragd 0,20 +++++++

Hat dir der Beitrag gefallen und möchtest du mehr über Edelsteine wissen?  Dann könnten dir meine aktuellen Workshops über Edelsteinkunde gefallen, denn das war nur die Spitze des Edelsteinberges.

Immer auf dem Laufenden bleiben? Talkingabout-schmuck hat auch einen Newsletter, melde dich an😉

Mit dabei
error